Unser Blog

Trends | Aktuelles | Wissenswertes
am 18.05.2020 von Peter TĂŒmmers von Schoenebeck

🧹 LIFE auf der CORONA-DEMO in Ravensburg 👀 Motto: mach Dir selbst ein Bild.

Corona-Demo Ravensburg - ICO ImpulseConsult

Als Team von Coaches und Sozialwissenschaftlern begleitet die ICO ImpulseConsult die Corona-Krise mit informativen Artikeln, um allgemeine Krisen-Kompetenz und Dialogkultur zu stĂ€rken. Diesmal hatte Soziologe und Head-Coach Peter TĂŒmmers von Schoenebeck einen Außeneinsatz. Nachdem Medien wie ARD/ZDF und Politiker so intensiv vor einer Corona-Demo-Teilnahme warnen, zieht er am Wochenende los, um sich vor Ort in Ravensburg ein Bild zu machen. Hier sein Bericht:

đŸ˜± ZusĂ€tzlich abgeschreckt von der örtlichen "SchwĂ€bischen Zeitung", die vor einer Teilnahme an der Corona Demonstration in Ravensburg warnte, ziehe ich am Samstag nervös los und bereite mich darauf vor, die dort angekĂŒndigten Radikalen, Verschwörungstheoretiker und Corona-Leugner zu treffen. Seltsam ist: Die Liste der angekĂŒndigten Redner will nicht so recht zu den Warnhinweisen passen. Es sprechen: ein Rechtsanwalt/Justitiar eines ortsansĂ€ssigen Unternehmens, eine Ärztin, eine Friseurmeisterin im 47en Berufsjahr, ein syrischer MitbĂŒrger und FalafelhĂ€ndler, eine TheaterkĂŒnstlerin, eine niedergelassene Psychologin/Psychotherapeutin. Kurzum: eher die gutbĂŒrgerlichen StĂŒtzen der konservativen Gesellschaft - eher Honoratioren als Revoluzzer. Die VortrĂ€ge sind sachlich, informativ und engagiert vorgetragen, jeweilig aus juristischer Sicht, aus medizinischer und aus psychologischer Sicht werden Alternativen zur alternativlosen Coronapolitik vorgetragen. Bemerkenswert: auch ein syrischer Migrant kommt zu Wort, der in wenigen Jahren in Deutschland ein kleines Gewerbe hochgezogen hat und nach einhelliger Meinung der Ravensburger um mich herum "de beschde FalafflĂ€" ĂŒberhaupt macht. Er liest mĂŒhselig vom Blatt ab, ist kaum zu verstehen. Die Menge lauscht geduldig und respektvoll. Als er endet: Tosender Applaus!! Sicher sind seine Falafeln besser als sein Deutsch. In jedem Fall gilt: Hier ist nichts von Verunsicherung und mangelnder AufklĂ€rung zu erkennen. Vielmehr von guter Recherche und Lösungsorientierung.

đŸ§‘â€âœˆïž Die Polizei: tatsĂ€chlich Dein Freund und Helfer.

🙏 BegrĂŒĂŸt wird zu Beginn von der BĂŒhne durch die örtlichen Polizei, die eine gute Veranstaltung wĂŒnscht und mit "AntiKonfliktTeam"Leibchen auftritt. Nach VerkĂŒndung der Hygieneregeln (Wohngemeinschaften zusammenstehen und zwei ArmlĂ€ngen Abstand zur Nachbargruppe) werden zur Gitarre altbekannte Friedens und Freiheitslieder gesungen. Die vielen Ă€lteren Semester um uns herum fĂŒhlen sich wohl an ihre Jugend erinnert und singen selig mit. Überhaupt wird viel gesungen. Nach jedem Vortragenden ein Lied und Neujustierung der Abstandshaltung, von der BĂŒhne herab dirigiert.

Verfassungsgegner habe ich nicht angetroffen, aber die konservative Mittelschicht und engagierte BĂŒrger. Ergo die StĂŒtze unserer Gesellschaft und die Verteidiger unserer konservativen Werte. Dazu viele junge Menschen mit selbstgemalten Plakaten, MĂŒtter mit Kindern. VerĂ€ngstigt war auch niemand. Eher klar und lösungsorientiert.

😳 Verstört verlasse ich die Veranstaltung nach einem letzten gemeinsamen Lied. Das Ereignis hallt in mir nach. Auch weil ich - trotz stĂ€ndiger Recherche - tatsĂ€chlich inhaltlich Neues und Hilfreiches erfahren habe. Vorgetragen von Menschen, die sich mit den PRAKTISCHEN ASPEKTEN der Corona-Krise befassen - also mit praktischen Problemen und praktischen Lösungen, anstatt mit STATISTIKEN, mithin die eigentlichen EXPERTEN.

ZurĂŒck zuhause am Sonntag TV-Abend "ARD Anne Will". Thema: "Die Corona-Demos". Es geht um den verunsicherten BĂŒrger.

Hier sind die "richtigen Experten" und Politiker unter sich. Das Urteil klar: Auf Corona-Demos, so habe eine genaue Analyse des Wochenendes ergeben, finden sich in der Mehrheit Radikale und verunsicherte, leicht verfĂŒhrbare Menschen. Allenfalls ein paar besorgte BĂŒrger seien dabei, die guten Willens seien, aber "es noch nicht verstanden hĂ€tten". Die Politik in der Selbstkritik: "Wir haben es nicht gut genug erklĂ€rt." Mein Gedanke dazu: vielleicht hört ihr ja nicht gut genug zu?

đŸ€Šâ€â™€ïž Spontan fĂŒhlte ich mich an Paartherapien erinnert: "Ich wĂ€re so ein guter Ehemann, wenn meine Frau mich nur besser verstehen wĂŒrde." Ein einzelner Lichtblick findet sich in der Runde: Professor Bernhard Pörxen von der UniversitĂ€t TĂŒbingen. Als "einsamer Rufer in der WĂŒste" immer wieder unterbrochen, warnt er die selbstgewisse Runde. Und irgendwann bringt er doch seinen Satz zu Ende: "Nicht mit Abwertung beginnen! Das abwertende Pauschalurteil ist das Garantierezept um einen Diskurs zu ruinieren." Oha!

Nun war ich selbst nur auf einer einzigen "Corona-Demo" und bin mithin kein "Corona-Demo-Experte". Und natĂŒrlich ist mir klar, daß auf Demos nicht nur gutwillige Menschen unterwegs sind. Warum auch: in jeder offenen Gesellschaft gibt es weiße und schwarze Schafe, so auch auf Demos. Außerdem fand "meine Demo" im biederen oberschwĂ€bischen Ravensburg statt und nicht in einer pulsierenden Großstadt.

😳 Dennoch treibt mich ein Gedanke um, als ich den Fernseher ausschalte und kurz vor Mitternacht ins Bett gehe. Lass die jungen Leute von der Ravensburger Corona-Demo lĂ€ngst im Bett liegen und jetzt nicht ARD kucken, damit sie nicht Ihrer eigenen Abwertung zuhören und den Respekt vor der Urteilskraft ihrer Politiker verlieren.

🙈🙆 Denn fĂŒr viele der jungen Leute war das - so vermute ich - eine Weihestunde der lebendigen Demokratie und kein Chaotentreff. 🙆🙈

👍 Selbstgewissheit in Krisen ist trĂŒgerisch. Zitat Goethe: "Es hört doch jeder nur, was er versteht." Und Goethe weiter: "Mit dem Wissen wĂ€chst der Zweifel."

👍 Vielleicht wĂŒrde uns allen ein Kernsatz des wertschĂ€tzenden Dialogs helfen: "Erst verstehen, dann verstanden werden." Zweifel aushalten. Die richtigen Fragen stellen anstatt die richtigen Antworten bereits zu kennen. In Krisen hilft keine Pauschallösung, sondern Wettbewerb um den besten Weg.

👍 Wir brauchen Konsens und respektvolles Zuhören, keine GrĂ€ben der Abwertung.

Kontakt

ICO Oberstdorf GmbH
Peter TĂŒmmers
Im Wasen 16
87544 Bihlerdorf
Deutschland

Tel. +49 8321 87033
Fax +49 8321 68951

info@ico-impulseconsult.de
Anfahrt Planen

Bleiben Sie informiert.

Jetzt Zugang zu exklusiven Inhalten und Themen am Puls der Zeit erhalten.

Über uns

ICO berÀt, trainiert & coacht Menschen und Unternehmen mittels praxis-tauglicher Methoden. Balance zwischen AgilitÀt & StabilitÀt ist unser Fokus.
Mehr dazu

Öffnungszeiten

Mo - So
09:00 - 17:00

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen fĂŒr die Zukunft wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer DatenschutzerklĂ€rung.
zurĂŒck
Cookie-Einstellungen
Cookies die fĂŒr den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewÀhrleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der GefÀllt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von ICO ImpulseConsult Oberstdorf auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google fĂŒr die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
DatenschutzerklÀrung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

DatenschutzerklÀrung: https://vimeo.com/privacy